Schulkultur
Dipl. Sozial-Pädagoge Ralf Rooseboom
Referent für psychosoziale Gesundheit, Prävention und Gesundheitsförderung an Schulen
M.Sc. Public Health Stephan Müller
Aufsichtsperson und Referent für psychosoziale Gesundheit, Prävention und Gesundheitsförderung an Schulen
Mit psychischer Gesundheit gute Schule entwickeln
MindMatters und die Gute gesunde Schule
Im Rahmen des Vortrags wird das Konzept der "Guten gesunden Schule" thematisiert, das Ge-sundheit als zentralen Aspekt der Schulentwicklung propagiert. Dabei wird für die schulische Praxis das Programm MindMatters als wesentlicher Beitrag hin zur Entwicklung einer Guten gesunden Schule vorgestellt. Das Programm zielt u.a. auf den Aufbau einer unterstützenden und fürsorglichen Schulkultur, auf die Förderung des Wohlbefindens und der Verbundenheit mit der Schule. Neben der Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern leistet MindMatters zudem einen Beitrag zur psychischen Gesundheit aller schulischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unterstützt eine strukturierte und nachhaltige Schulentwicklungsarbeit hin zu einer Guten gesunden Schule.
Freitag, 08.November 2024,
 15:15–16:15 Uhr
 | Partnerbühne
Partnervortrag
Nach oben scrollen